Wohin?

Anreise    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

NEU HOTELS

Keemala

Kamala, Thailand

Hotelkategorien sind nicht so streng wie es manchmal scheint. Wo liegt überhaupt der Unterschied zwischen einem Boutique-Hotel und einem Luxus-Resort? Hier sollte man also am besten dem guten Beispiel von Keemala folgen, und das Kind beim Namen nennen: ein “all Pool Villa Wonderland.” Das hilft sicherlich dabei einen ersten Eindruck zu bekommen – jede Villa hier am Rand von Phuket's Regenwald an der Küste verfügt über ihren eigenen Pool.

Mehr sehen

Il Sereno

Comersee, Italien

Es gibt einiges an neoklassischem Bling an den Ufern des Comer Sees. Und ebenso historische Villen, obwohl dieser Tage die extravaganten Nachahmungen die der Originale Jahrhunderte alter Architektur zahlenmäßig übersteigt. Zum Glück beschreitet das Team rund um das Il Sereno direkt außerhalb des Ortes Torno am östlichen Seeufer ganz neue und mutige Wege.

Mehr sehen

Tom Beach Hotel

St Barthelemy, Westindische Inseln

Nahezu alles klingt auf französisch besser. St. Barth ist gut, Saint-Barthélemy ist besser. Tom Beach Hotel klingt interessant, aber Le Tom Beach klingt geradezu glamourös. Und das ist es auch, wenn cooler, weißer Dekor und die warme, karibische, „Party-all-night-Atmosphäre“ – die Art von Party mit einem DJ an seinen Plattenteller, in Strömen fließenden, tropischen Cocktails, und Feuerspuckern, die im Sand tanzen – Ihr Ding sind.

Mehr sehen

Hotel Milù

Florenz, Italien

In einer Stadt, die so gut besucht ist wie Florenz, ist das Beste, was ein Hotel anbieten kann eine Pause von all dem Trubel. Dürfen wir vorstellen? Hotel Milù. Wir haben hier ein fünfstöckiges Gebäude aus dem 14. Jahrhundert – natürlich versehen mit einer großartigen Treppe aus dem 19. Jahrhundert – an der Via Tornabuoni, die für ihre klassischen Palazzos ebenso berühmt ist wie für die Couture und die Juweliere.

Mehr sehen

25HOURS HOTEL HAMBURG ALTES HAFENAMT

Hamburg, Deutschland

Hamburg kennt den Wert seiner Waterkant und ist derzeit dabei eine große Anzahl seiner industriellen Hafengebäude zu renovieren und aufzumotzen, um mehr Besucher, insbesondere die Geschäftsreisenden, anzulocken. Das Paradebeispiel ist das ehemalige Büro für Elektrizität und Hafenkonstruktion, das zunächst entkernt und dann wieder bewohnbar gemacht wurde. Jetzt beherbergt es das 25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt...

Mehr sehen

The Prince Gallery Tokyo Kioicho, a Luxury Collection Hotel

Tokio, Japan

In Tokyo, wo die gemischte Nutzung eines Gebäudes die Regel ist, gibt es selten ein reines Hotel. In diesem Fall stellen wir vor: das Tokyo Garden Terrace Kioicho – ein Komplex auf dem Anwesen des ehemaligen, beliebten Grand Prince Hotel Akasaka. Es liegt nur wenige Blocks vom Kaiserpalast entfernt und stand damit vom ersten Tag unter einer gewissen Erwartungshaltung, die die Nähe zu einem so würdevollen Ort mit sich bringt...

Mehr sehen

Only YOU Boutique Hotel Madrid

Madrid, Spanien

Stellen Sie sich einen stattlichen Palast aus dem 19. Jahrhundert vor, der in ein Boutique-Hotel umgewandelt wurde und zwar eins, dass alles hat: Glanz der alten Welt, moderne Einrichtung von einem prominenten Designer, hauseigene Cocktails und Charcuterie, die in der Bibliothek serviert werden und eine beneidenswerte Adresse im Herzen von Madrid's hipper Nachbarschaft Chueca. Verdauen Sie das erstmal bevor wir Ihnen noch mehr erzählen. Es nennt sich Only YOU Boutique Hotel.

Mehr sehen

The Garland

Los Angeles, Kalifornien

Die Schauspielerin Beverly Garland – nicht ganz so gefeiert wie Judy, aber bekannt für ihren guten Geschmack, wie wir noch sehen werden – hat sich im Jahr 1970 dieses kleine Juwel in den Hügeln von North Hollywood geschnappt und hier den perfekten Ort gefunden, um einen Zufluchtsort im spanischen Kolonialstil für Familie und Freunde zu errichten. Jahre später hat ihr Sohn das Anwesen übernommen und das Hotel seiner Eltern in ein stylisches, familienfreundliches Ressort verwandelt. Eigentlich sind das zwei Adjektive, die sich selten vereinbaren lassen, aber hier im Garland funktioniert es.

Mehr sehen